10 Dinge

 

 

 

10 Dinge, die niemand über seinen (Hochzeits-)Fotografen wissen muss, die einen aber trotzdem interessieren:
  1. Marc hat eine völlig übersteigerte Obsession gegenüber Fototaschen. Er führt sogar eine Liste mit allen Taschen, die er bisher schon besessen hat. Ich fürchte, die bisherige Anzahl beläuft sich auf ca. 80…
  2. Marc hat ein Lehramtsstudium in der Fächerkombination Deutsch, Englisch und Deutsch als Zweitsprache abgeschlossen (na ja, jeder braucht wohl ein zweites Standbein…)
  3. Er besitzt seit über 7 Jahren eine knallrote Jogginghose, von der er behauptet, es sei seine Lieblingshose. Das eigentlich Schockierende daran ist, dass er sie früher im Fitnessstudio in aller Öffentlichkeit getragen hat…
  4. Marc steht total auf völlig übertrieben scharfes Essen und wir reden hier von „für mich bitte extra scharf“-scharf.
  5. Marc hat nicht nur ein Faible für Kameras, sondern seltsamerweise auch für Schreibwaren aller Art. Niemand kann sich so für Kugelschreiber und Co begeistern, wie er.
  6. Marc muss niesen, wenn er in die Sonne schaut und führt für diesen Umstand regelmäßig einen pseudowissenschaftlichen Fachterminus an. (Anmerkung von Marc: das ist der photische Niesreflex).
  7. Er zeichnet sich durch das markanteste (und ansteckendste) Lachen aus, das ich je gehört habe. (Böse Zungen würden es vielleicht als ‚hyänenartiges Gewieher‘ bezeichnen:D ) Nachdem er auch noch ständig gut gelaunt ist, dürft ihr euch bald selbst davon anstecken lassen.
  8. In seiner Kindheit hatte Marc Mäuse und Vögel als Haustiere, jetzt sind es ein Hund und Katzen. Über Fotoshootings mit Tieren freut er sich immer ganz besonders.
  9. Ganz tief drinnen ist Marc ein waschechter „Hipster“, würde es selbst aber niemals offen zugeben.
  10. Der alte Romantiker hat seiner ersten Freundin und jetzigen Frau übrigens nach nur zwei Tagen „ich liebe dich“ gesagt. Bitte nehmt nur Fotos aber keine Beziehungsratschläge von ihm an!